Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Anlagentypen:

Zum einen, Anlagen, die speziell vom Anlagenhersteller auf das Fahrzeug abgestimmt sind und das Gas in flüssiger Form einspritzen (Verdampferlose Anlage z.B. Vialle).
Zweitens, Anlagen, die universell in fast alle Fahrzeugtypen eingebaut  werden können; diese Anlagen arbeiten mit einem Verdampfer, der das Flüssiggas gasförmig in den Verbrennungsraum einleitet (z.B. Prins, Landirenzo, OMVL, Solaris). Bei diesen Anlagen werden die meisten Einstellungen durch den Einbaubetrieb vorgenommen.

Bitte wählen Sie oben im Menü den Anlagenhersteller bzw. Typ aus.

Folgende Anlagen werden von uns verbaut:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sunday the 18th. autogas-pleinfeld.de - Joomla Templates